Kategorie: Kolumnen

In unserer Gesellschaft läuft meiner Meinung nach vieles schief. Doch nicht gegen alles kann man unmittelbar etwas unternehmen. Und manche Dinge lassen sich auch nicht (so schnell) ändern. Dennoch finde ich es wichtig, sie nicht zu verschweigen, sondern aufzugreifen. In meinen Kolumnen thematisiere ich Vorkommnisse, die man vielleicht lieber nicht besprechen möchte.

Jedem fallen andere Aspekte auf. Deshalb finde ich es immer wieder spannend, wenn jemand seine Geschichte erzählt, oder seine Eindrücke zu meinen Erlebnissen. Es kann sein, dass dir noch nie aufgefallen ist, was mir bewusst ist und umgekehrt. Meine Kolumnen dienen vor allem als Denkanstoß und Bewusstseinseröffnung.

Bei Kolumnen gibt es wahrscheinlich den meisten Diskussionsbedarf. Denn gesellschaftliche Themen spalten sehr oft die Meinungen. Was für den Einen normal ist, kann für den Anderen ein No-Go sein.

Kolumne: Was bedeutet Freundschaft eigentlich?

Dieser Beitrag wurde durch den Tag der Freundschaft inspiriert. Der war übrigens gestern. Ich bin nicht von gestern, deshalb schreibe ich den Text auch heute. Das war ein Witz, falls er nicht als solcher verstanden wurde. Und ich bin auch manchmal lustig, falls das noch nie bemerkt wurde. Nun gut, hätten wir die wichtigsten Themen…

Von nicoleinez 10. Juli 2019 1

Kolumne: Facebook als Singlebörse, oder wie?

Facebook als Singlebörse nutzen, oder was? Als ich mich vor einem (gefühlten) Jahrhundert bei Facebook registriert habe, schien die Welt noch in Ordnung. Menschen posteten was sie heute gegessen haben, mit wem sie warum was geredet haben, usw.. Es war eine Interaktionsplattform, wo man alte Schulfreunde stalken und sich daran erfreuen konnte, dass man viel…

Von nicoleinez 4. Juni 2019 0

Kolumne: Leben und leben lassen

Eigentlich wollte ich einen anderen Beitrag schreiben, doch dann kam es anders, als ich nicht dachte. (Ja, das sollte witzig sein, wenn du nicht gelacht hast, ist es auch okay. Dann haben wir entweder einen unterschiedlichen Humor, oder du hast den Witz nicht verstanden).  Zurück zum Thema: Ich hatte die letzen Wochen viele Gespräche (Diskussionen…

Von nicoleinez 15. Februar 2019 3

Kolumne: Posting „es hat geschneit“ – ach, wirklich?

Es hat geschneit. Was soll ich jetzt machen? Alle Jahre wieder…. Kommt nicht nur das Christuskind. Sondern auch der erste Schnee. Nicht, dass das an sich (für mich als Winter-Nichtso-Liebhaberin) schon genug wäre. Es gibt wirklich eine Vielzahl an Menschen, die in sozialen Medien darauf aufmerksam machen müssen. Postings mit „es hat geschneit“ füllen meinen…

Von nicoleinez 6. Januar 2019 0

Kolumne: Freiheit – Wie frei sind wir wirklich?

Dieser Titel liest sich zwar nach Sinnkrise, ist es aber nicht. Es ist viel schlimmer, nämlich das, wofür wir meistens keine Zeit und Lust haben. Sein eigenes Leben und das Leben generell zu hinterfragen. Da ich nach Wochen endlich wieder Zeit hatte, nachzudenken, kam mir folgende Frage: Wie frei sind wir wirklich? Und wie begrenzt…

Von nicoleinez 15. Oktober 2018 6

Kolumne: Warum Neid unnötig ist.

Wie oft in eurem Leben habt ihr schon folgende Phrasen gehört: „Boah, da bin ich jetzt aber neidisch.“ „Ich platze vor Neid.“ Diesen Satz gibt es in verschiedensten Formen und Ausprägungen, die Bedeutung bleibt jedoch stets dieselbe: Leute sind neidisch auf dich, oder was du tust, oder planst zu tun. Dann gibt es noch die…

Von nicoleinez 2. April 2018 Aus

Kolumne: Kannst du die Welt ändern?

Wenn man mit offenen Augen und geputzten Ohren durch die Welt geht, muss man eigentlich meinen, dass sie schlecht und/oder böse ist. Wer Nachrichten liest, muss eigentlich Masochist sein – auf emotionaler Ebene versteht sich. Denn wann steht da schon was Positives, Erheiterndes oder Gutes? Ich bin ehrlich: Jedes Mal, wenn ich mich wirklich detailliert…

Von nicoleinez 6. März 2018 3

Kolumne: Was wollen Männer?

Wenn ich ehrlich bin, habe ich mir die Frage selten im eigentlichen Sinne gestellt. Wahrscheinlich, weil ich in erster Linie daran interessiert bin, was ich möchte. Und doch lese ich ab und zu Artikel, die beschreiben, was Männer wollen und was nicht. Die meisten kann ich jedoch nicht zu Ende lesen, weil ich mich sonst…

Von nicoleinez 28. Oktober 2017 Aus

Kolumne: Darf eine Frau allein auf der Straße sein?

Normalerweise wäre die Formulierung der Überschrift bewusst ironisch gewählt, aber in diesem Fall ist sie leider ernst gemeint. Seit ich wieder in einer größeren Stadt lebe, bin ich beinahe täglich mit etwas konfrontiert. Nämlich damit konfrontiert, dass man sich als Frau scheinbar „nicht alles erlauben darf“. Und dieser Gedanke entspringt ganz bestimmt nicht meiner Meinung…

Von nicoleinez 31. Mai 2017 Aus

Kolumne: Haben Psychologen selbst einen „Schaden“?

Es ist eine Behauptung die sich hartnäckiger hält als der Glauben an den Osterhasen, der die Geschenke bringt, oder der ehemalige Glaube, dass die Erde eine Scheibe sei (manche Menschen glauben ziemlich sicher noch immer daran). Und eines der wenigen Vorurteile, das eigentlich kaum zur Sprache gebracht wird, wenn es um Diskriminierung geht: Psychologen haben…

Von nicoleinez 12. März 2017 Aus

Kolumne: Darf ich bitte essen, was ich möchte?

Ein Blick in ein Beauty- und Lifestylemagazin genügt und du weißt ganz genau: Alles, was du machst, ist falsch. Du bist zu dick, zu ungeschminkt, falsch gekleidet und vor allem eines – falsch ernährt.Doch mehr dazu unter folgendem Link. Heute geht es mehr um die Frage: „Warum darf ich nicht einfach essen, wie und was ich…

Von nicoleinez 14. Juli 2016 29

Kolumne: Warum diese Selbstdarstellung?

Selbstdarstellung ist nicht nur ein Wort. Es wird gelebt wie nie zuvor. Ronja’s Tochter kann seit gestern rülpsen und die ganze Welt darf via Facebook daran teilhaben. Sie bekommt dafür 23 Likes, aber auch nur deshalb, weil sie gestern den furzenden Frank bei seinen Sauf-Eskapaden mit einem „haha“ unterstützt hat. Liane ist seit gestern auf…

Von nicoleinez 7. Juli 2016 27

Nervige Menschen: Warum sind sie überall?

Stichwort nervige Menschen: Es ist Winter, die Öffis sind voller Menschen. Sie husten, sie niesen, sie schreien beim Telefonieren ins Handy, sodass Gott und die Welt (und du und ich), wissen müssen, wie kurz der Rock von Chantal am Wochenende nun wirklich war und wie viele Männer sie dadurch an Land gezogen hat (ob du…

Von nicoleinez 19. Februar 2016 23

Kolumne: Darf ich mich dem Beautytrend widersetzen?

Seit ich regelmäßig YouTube schaue und mich durch diverses und (aus menschlicher Sicht) perverses klicke, weiß ich, dass man sich länger als zehn Minuten schminken kann. Täglich. Für den Alltag also. Als alltäglicher Mensch. Also bin ich scheinbar eine unterdurchschnittliche Durchschnittsfrau. Oder so. Auf jeden Fall gibt es sogenannte „Tutorials“, die wirklich eine halbe Stunde…

Von nicoleinez 1. Februar 2016 33

Kolumne: Bin ich jetzt erwachsen?

Es fällt mir ein wenig viel schwer, diesen Beitrag zu verfassen. Er ist für mich wie „der Wahrheit ins Auge“ zu sehen, vor der man lieber davonlaufen würde. Ich zumindest. Denn wer verabschiedet sich schon gerne von der Jugend, um nun erwachsen zu sein (obwohl er das eigentlich sowieso schon längst ist). Selbst wenn die…

Von nicoleinez 21. Oktober 2015 16

Wann ist eine Stadt keine Stadt?

Diese Frage habe ich mir eigentlich nie gestellt. Seit ich jedoch in einem größeren Dort lebe, welches jedoch für sich den Namen Stadt beansprucht, habe ich für mich selbst. (Ja, Studentin, hat nichts zu tun und viel Zeit nachzudenken und so weiter und so fort….) Kriterien gefunden, ab wann eine Stadt für mich keine Stadt ist.…

Von nicoleinez 16. Oktober 2015 9

Fremde Gespräche: Warum muss mich das interessieren?

Ein anstrengender, ereignisreicher Tag neigt sich dem Ende zu und man sitzt endlich im Bus, um die mehrstündige Heimreise anzutreten. Alles sitzt – die Nackenrolle, die zur Decke umfunktionierte Jacke, die Kopfhörer und sogar man selbst. Die Gedanken werden ruhiger und man sieht sich schon schlafen, oder zumindest den eigenen verträumten Gedanken nachhängen. Es scheint,…

Von nicoleinez 24. September 2015 12

Selbsternannte Experten: Warum bist du bloß so allwissend?

Die Zeit des Internets ist angebrochen und mit diesem Zeitalter gibt es auch immer mehr selbsternannte Experten! Trotz der Tatsache, dass immer mehr Menschen ein Studium, College, Fachhochschule beginnen, schaffen es auch sehr viele ohne jegliche Ausbildung in bestimmten Bereichen, es sogar besser zu wissen, als ausgebildete Fachkräfte. (Manchmal bin ich sehr traurig darüber, nicht…

Von nicoleinez 1. August 2015 6

Warum glaubst du an Diäten?

Eigentlich war dieser Blog-Eintrag nicht geplant. Er ist mir passiert, so wie die Tonnen an Kilos, die Menschen zunehmen, obwohl sie ja „nichts essen“, oder „kaum naschen“. Einfach so werden sie über die Jahre immer schwerer und plötzlich sind sie schockiert über ihr Aussehen. Ist ja nun wirklich wie ein unvorhersehbarer Schicksalsschlag, wenn Fast Food…

Von nicoleinez 23. Mai 2015 5

Quo vadis, Leidenschaft?

Diese Redewendung muss man unbedingt verwendet haben, wenn man sagen möchte, dass man Journalist ist. Doch darum geht es in diesem Text nicht. Worum es geht, erschließt sich, wenn ihr eure Augen (mit Hirnzellen auf Text fixiert) nach unten „scrollt“. Ich hasse die Phrase „quo vadis“, weil sie so abgedroschen ist. Doch wisst ihr, was…

Von nicoleinez 2. März 2015 0